[Update] Lesenacht | Lesend neue Welten entdecken

by - Samstag, September 26, 2015


1. Update 20:00

Sooo, gleich geht es los! Jule und ich freuen uns schon riesig und sind ganz gespannt darauf, was ihr lest und in welche Bücherwelt ihr euch gerade vertieft. Auf Jules Seite findet ihr noch ein paar Hinweise zum Ablauf. Die Frage um 21:00 gibt's bei Jule und um 22:00 findet ihr bei mir eine Frage.

Am Anfang die Standardfragen für die Lesenacht: 

Was lest ihr und wo lest ihr? Zeigt uns euren Leseplatz!

Ich lese heute auf der Couch und habe mir eine Kerze dazu angezündet und die Lichterkette angemacht. Mein Freund liest ebenfalls und gemeinsam machen wir es uns auf unserer Couch gemütlich.

Ich lese momentan Das Meer der Seelen - Nur ein Leben von Jodi Meadows und bin gerade auf Seite 56 von 276.

Für heute habe ich mir 150 Seiten vorgenommen und ich hoffe mal, dass ich die schaffe.




2. Update 21:07

Sooo, ich bin mittlerweile auf Seite 81, habe also 25 Seiten gelesen, weil ich mich zwischendurch noch etwas auf Blogs rum getrieben habe. Die erste Aufgabe möchte ich auch gleich beantworten:

Stell dir vor, du könntest für eine Stunde in deine Buchwelt schlüpfen. Was genau würdest du in dieser Zeit tun?

In meinem Buch befindet sich die Protagonistin Ana wirklich in einer Fantasy-Welt mit jede Menge Ungeheuern, denen man nicht begegnen möchte. Gerade ist sie aber in Heart, der "Hauptstadt" der Seelen und diese hat einen Turm, der so hoch ist, dass man sein Ende gar nicht mehr sieht. Außerdem ist um die Stadt eine riesige, weiße Mauer, die pulsiert und warm wie ein Lebewesen ist. Ich würde gerne diesen Turm ansehen und die Mauer berühren, weil ich es mir gar nicht richtig vorstellen kann, wie sich das anfühlt!

Ich werde jetzt erstmal auf euren Blogs vorbei schauen und dann weiter lesen, um dann pünktlich um 22:00 die nächste Frage zu veröffentlichen :)


3. Update 22:00

Mittlerweile bin ich auf Seite 100 und möchte euch natürlich gleich die neue Frage verraten:

Welche Buchwelt von allen bisherigen Büchern möchtest du einmal überfliegen können? Was würdest du gerne sehen?

Bei mir wäre es glaube ich Westeros, auch wenn ich es noch nicht gelesen habe, und die Welt von Harry Potter. In Westeros würde ich unheimlich gerne die riesige Mauer aus Eis sehen und die Statue von Rhodos. Bei Harry Potter möchte ich gerne mal die Winkelgasse besuchen und durch alle Zauberläden streifen :)

4. Update 23:10

Mittlerweile bin ich so richtig müde und lese mittlerweile im Bett. Da mein Freund schlafen gehen möchte, werde ich wohl bald auch das Licht ausmachen müssen, aber nicht, bevor ich noch Jules Frage beantwortet habe:

Manchmal werden unsere liebsten Buchwelten auf die Leinwand projiziert und sind als Filme im Kino zu sehen. Welche Welt wurde deinen Vorstellungen entsprechend besonders gut umgesetzt und welche gar nicht?

Die Frage ist relativ schwierig für mich, da ich bisher noch nicht so viele Buchverfilmungen gesehen habe und vorher das Buch gelesen habe. Ich glaube sogar, dass ich fast nur bei den Tributen von Panem und bei der Edelstein-Trilogie vorher die Bücher gelesen habe und dann später irgendwann die Verfilmungen folgten. Natürlich ist das immer so eine Sache mit der Vorstellung, denn eigentlich hat man es selbst ja ganz anders im Kopf, aber gut gelungen fand ich beide, wobei bei den Tributen von Panem der dritte Film besonders stark vom Buch und damit auch von meiner Vorstellung abgewichen ist. Bei der Edelstein-Trilogie fand ich die Verfilmung bisher richtig toll :)

Da ich für heute den Pc wohl endgültig ausschalten werde, verrate ich euch jetzt schon meine Frage für 0:00 Uhr:

Mag eure aktuelle Protagonistin/euer aktuelle Protagonist eure Buchwelt? Findet sie/er sich in ihr zurecht oder warum hat sie/er Schwierigkeiten?

Ich wünsch euch allen noch ein schönes Lesen & eine gute Nacht. Mir hat diese Lesenacht sehr viel Spaß gemacht und ich würde sie gerne nochmal wiederholen ♥

You May Also Like

6 Kommentare

  1. Oh was hast du für ein Glück, dass dein Freund liest! Meiner tut das nämlich gar nicht, was ich ein bisschen schade finde. Du hast es dir aber auch gemütlich gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, er liest aber erst "so richtig", seit er mit mir zusammen ist und das beste ist, dass er sogar das liest, was ich ihm empfehle :D Momentan liest er "Selection - Die Erwählten" und findet es bis auf den Mädchenkram sogar gut :D

      Löschen
    2. Haha sehr gut :D Meiner wollte neulich Es wird keine Helden geben lesen weil ich ihm erzählt habe, dass es da um die Folgen eines Amoklaufes geht aber es liegt immer noch bei ihm rum und hat nicht mal 250 Seiten ;D Aber vielleicht wird er ja auch noch lesesüchtiger. Wer weiß :D

      Löschen
  2. Huhu Sanja :)

    Das Meer der Seelen habe ich letzten Monat im Orginal gelesen und fand es eigentlich ziemlich süß, was vor allem an der Welt lag! Ich weiß nicht, wie weit du bist, aber ich würde so gerne den Maskenball besuchen, allgemein einfach durch Hearts streifen, durch die Bibliothek, die Strafen und Winkel...bestimmt unglaublich faszinierend :)
    Westeros und die Winkelgasse stehen bei mir auch ganz ganz oben auf der Reisewunschliste :D

    Liebe Grüße
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Der Maskenball war noch nicht, aber sie lernt gerade Tanzen, weshalb es glaube ich bald so weit ist :D

      Löschen
  3. Oh, das Meer der Seelen möchte ich auch gerne noch lesen:) DIe Reihe steht schon viel zu lange auf der Wunschliste :)

    Liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hey! Hinterlasse mir doch ein Kommentar :)